www.koerpertherapie-hd.de

 

Körperorientierte Atem-, Energie-,

Gesprächs- und Trauma-Therapie

 

In meiner Einzelarbeit sitzen wir uns in der Regel zunächst gegenüber, auf Sesseln oder zwischen uns die sogenannte Matte, der Platz im Liegen für Atmen, Fühlen, Ausdruck oder was auch immer…, der jederzeit gewählt und bezogen werden kann.

 

Die Möglichkeiten sind vielfältig, so wie sich das Leben auf unterschiedlichste Art und Weise in uns abbildet: Eingeladen in diesen Raum, in dem alles da sein darf, was sich im Moment ausdrücken oder zeigen möchte, ist die Gelegenheit für Gespräch, für Ankommen, für Fühlen, für Sehen und Gesehen-Werden, für Körper-Gefühle und Erinnerungen bei stärkerer verbundener Atmung, für Arbeit mit den Augen, für Nähe und Kontakt, für Gehalten- und Geborgen-Sein, Distanz kann ausprobiert werden, Misstrauen und Vorsicht sind auch ausdrücklich eingeladen…

 

Besonderes Augenmerk lege ich auch aus eigener langjährigen Erfahrung auf äußerst achtsamen Umgang mit möglichem auftretendem traumatischem Wieder-Erleben oder -Erinnern. Durch Pendeln zwischen dem Erlauben der Berührung des Alten mit verbundener Emotion und/oder Dissoziation und dem Jetzt, des Kontakts mit mir und der eigenen erwachsenen Ichs, können tiefgreifende Integrationsprozesse stattfinden, die die Kraft des haltenden Traumaerlebens Stück um Stück freigeben kann für das lebendige in inneren Frieden kommende eigene Sein.

Die Arbeit mit dem inneren Kind kann eine weitere wichtige Brücke sein zwischen dem Früher-"Festsitzenden" und dem Jetzt in Beziehungskontakt zu mir und sich Selbst.

 

Dies sei als kleiner Eindruck genannt, wie du oder Sie sich eine Sitzung bei mir vorstellen können.

 

 

 

Informationen zur Einzelsitzung bei Martin

 

  • Einzelsitzung Dauer 60 Minuten, Erstsitzung 90 Minuten
  • nur nach telefonischer oder mündlicher Vereinbarung
  • Preis 80.-€
  • Anmeldungen zu einer Gruppe setzen einen Einzeltermin voraus

 

www.koerpertherapie-hd.de